Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Jemen: Huthi-Rebellen zu Verhandlungen bereit

Jemen: Huthi-Rebellen zu Verhandlungen bereit

Archivmeldung vom 23.04.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 23.04.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Flagge von Jemen
Flagge von Jemen

Im Konflikt im Jemen haben sich die Huthi-Rebellen zu Verhandlungen über eine mögliche Lösung bereit erklärt. Ein solcher nationaler Dialog sollte unter Vermittlung der Vereinten Nationen geführt werden, erklärte ein Sprecher der schiitischen Miliz am Mittwoch.

Bedingung dafür sei jedoch ein Ende der Luftangriffe der arabischen Militärkoalition. Am Dienstag hatte Saudi-Arabien erklärt, die Militärkoalition werde die Bombenangriffe auf Stellungen der Huthi beenden und stattdessen eine politische Phase des Einsatzes einleiten. Am Mittwoch gab es dennoch erneut Angriffe auf Stellungen der Huthi-Miliz im Süden des Landes. Dabei soll es mehrere Tote und Verletzte gegeben haben.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige: