Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Stromnetz des Gebiets Kaliningrad wird für Inspektion in Inselbetrieb genommen

Stromnetz des Gebiets Kaliningrad wird für Inspektion in Inselbetrieb genommen

Freigeschaltet am 22.06.2022 um 18:32 durch Sanjo Babić
Der Königsberger Dom, Kaliningrad (Archivbild) Bild: Michail Golenkow / Sputnik
Der Königsberger Dom, Kaliningrad (Archivbild) Bild: Michail Golenkow / Sputnik

Das Stromnetz des Gebiets Kaliningrad wird am 25. Juni zu Inspektionszwecken in den Inselbetrieb genommen. Dies hat der Pressedienst der Regionalregierung mitgeteilt: "Am 25. Juni 2022, von 9:00 bis 18:00 Uhr, wird das Kaliningrader Gebiet das Stromnetz im isolierten Modus in vollem Umfang testen."

Weiter berichtet RT DE: "Zuvor hatte der Gouverneur des Gebiets, Anton Alichanow, erklärt, dass der Fährbetrieb des Kaliningrader Gebiets die zusätzlichen Ladungen trotz der Transitbeschränkungen durch Litauen bewältigen werde."

Quelle: RT DE

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte talgig in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige