Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen USA will offenbar Antiterror-Basis in Kirgisistan bauen

USA will offenbar Antiterror-Basis in Kirgisistan bauen

Archivmeldung vom 09.03.2010

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 09.03.2010 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Karte von Kirgisistan
Karte von Kirgisistan

In der Stadt Batken, im Süden Kirgisistans, soll mit Unterstützung der Vereinigten Staaten ein Antiterror-Zentrum gebaut werden.

Das berichtet der osteuropäische Radiosender-Verbund "Radio Free Europe" unter Berufung auf einen Sprecher der US-Botschaft. Das Projekt soll mehr als 5,5 Millionen US-Dollar kosten. In der Einrichtung sollen spezielle Kräfte im Kampf gegen Terrorismus ausgebildet werden. Die USA hatten bereits im Oktober ein insgesamt neun Millionen US-Dollar teures Infrastrukturprojekt des kirgisischen Militärs finanziell unterstützt.

Quelle:  dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte etwaig in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige