Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Mali: Gestürzter Präsident reicht offiziell Rücktritt ein

Mali: Gestürzter Präsident reicht offiziell Rücktritt ein

Archivmeldung vom 10.04.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 10.04.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Amadou Toumani Touré ist der Präsident von Mali.
Amadou Toumani Touré ist der Präsident von Mali.

Lizenz: Public domain
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der seit einem Putsch untergetauchte Präsident von Mali, Amadou Toumani Touré, hat offenbar offiziell seinen Rücktritt eingereicht. Einem Bericht des Fernsehsenders Al-Dschasira zufolge ist bei der westafrikanischen Wirtschaftsgemeinschaft Ecowas ein Rücktrittsschreiben von Touré eingegangen.

Malische Politiker bestätigten örtlichen Medienberichten zufolge unterdessen, dass der gestürzte Präsident ein derartiges Schreiben versandt habe. Demnach wolle Touré mit seinem Rücktritt den Weg für einen Übergangspräsidenten frei machen. Der malische Parlamentspräsident Dioucunda Traoré soll nun eine Übergangsregierung bilden und Neuwahlen organisieren.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte labil in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige