Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Stoltenberg: NATO muss ihre Widerstandsfähigkeit verbessern

Stoltenberg: NATO muss ihre Widerstandsfähigkeit verbessern

Archivmeldung vom 14.04.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 14.04.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Das NATO Kriegsbündnis bedroht die Sicherheit der gesamten Welt mit ihrer schieren Militärmacht: Militärausgaben Stand 2017 (Symbolbild)
Das NATO Kriegsbündnis bedroht die Sicherheit der gesamten Welt mit ihrer schieren Militärmacht: Militärausgaben Stand 2017 (Symbolbild)

Bild: Unbekannt / Eigenes Werk

NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg hat erste Lehren aus der Corona-Pandemie gezogen. "Wir müssen unsere Widerstandsfähigkeit verbessern", sagte Stoltenberg der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung".

Dazu gehöre, dass man "genug medizinische Geräte und Schutzkleidung" habe und Reserven aufstocke. "Wir sollten auch wieder mehr Ausrüstung in unseren eigenen Ländern herstellen", so der NATO-Generalsekretär weiter. Dies sei nicht nur ein ökonomisches, sondern auch ein sicherheitspolitisches Thema.

Es gehe darum, eine neue Balance zwischen Unabhängigkeit und internationalem Handel zu finden. Stoltenberg appellierte an die Mitgliedstaaten, dass sie die vor einiger Zeit erneuerten Richtlinien der Allianz für eine bessere Resilienz umsetzen, die auch das Gesundheitssystem betreffen. Man sehe jetzt, "wie wichtig es ist, dass unsere Staaten einen Massenanfall von Verletzten bewältigen können", so der NATO-Generalsekretär. Die gegenwärtige Krise erinnere daran, wie eng militärische Fähigkeiten und Zivilschutz miteinander verzahnt seien. "Jetzt unterstützt das Militär den zivilen Sektor, in einer militärischen Krise wäre es umgekehrt: Da muss dieser Sektor dem Militär helfen", sagte Stoltenberg der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung".

Quelle: dts Nachrichtenagentur


Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte ameise in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige