Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Zeman: Keine Genehmigung für 127 tschechische Staatsbürger, sich den ukrainischen Streitkräften anzuschließen

Zeman: Keine Genehmigung für 127 tschechische Staatsbürger, sich den ukrainischen Streitkräften anzuschließen

Archivmeldung vom 08.06.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 08.06.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Milos Zeman mit dem israelischen Staatspräsidenten Reuven Rivlin (2018), Archivbild
Milos Zeman mit dem israelischen Staatspräsidenten Reuven Rivlin (2018), Archivbild

Foto: Mark Neyman / Government Press Office (Israel)
Lizenz: CC BY-SA 3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Wie TASS berichtet, hat der tschechische Präsident Miloš Zeman am Mittwoch 127 tschechischen Staatsbürgern verweigert, in die ukrainischen Streitkräfte einzutreten. Dies habe der Sprecher des Präsidenten, Jiří Ovčáček, auf seiner Twitter-Seite mitgeteilt. Dies berichtet das Magazin "RT DE".

Weiter berichtet RT DE: "

"Aufgrund einer negativen Empfehlung des Innenministeriums der Tschechischen Republik hat der Präsident der Republik Miloš Zeman am Mittwoch, den 8. Juni 2022, 127 tschechischen Staatsbürgern den Antrag auf Aufnahme in die ukrainischen Streitkräfte verweigert",

so Ovčáček.

Außerdem habe Zeman am 1. Juni achtzig Staatsbürgern der Republik und am 24. Mai elf Staatsbürgern den Dienst in den ukrainischen Streitkräften verweigert. Damals sprachen sich das Innen- und das Verteidigungsministerium, von deren Ansichten sich der Hausherr der Prager Burg leiten ließ, dagegen aus.

Zuvor hatte Zeman allerdings sein Einverständnis für den Eintritt von 103 tschechischen Bürgern in die Kiewer Einheiten erklärt. Die Gesetzgebung der Republik verbietet es den Bürgern, ohne Zustimmung des Staatsoberhaupts in ausländischen militärischen oder paramilitärischen Einheiten zu dienen. Diese Anforderung gilt auch für Ausländer, die eine Aufenthaltsgenehmigung in der Tschechischen Republik besitzen."

Quelle: RT DE

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte half in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige