Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Moskau befremdet über wahlweise Vernichtung von IS-Zielen durch USA in Syrien

Moskau befremdet über wahlweise Vernichtung von IS-Zielen durch USA in Syrien

Archivmeldung vom 05.12.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 05.12.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Ashton Carter (2015)
Ashton Carter (2015)

Lizenz: Public domain
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Das russische Verteidigungsministerium ist über die Mitteilung des Pentagon-Chefs befremdet, laut der die US-Luftwaffe im letzten Monat nur gewinnbringende Ölförderbetriebe der Terroristen in Syrien zerstört, sagte der amtliche Sprecher des Ministeriums, Igor Konaschenkow. Das berichtet die deutsche Ausgabe des russischen online Magazins "Sputnik".

Weiter wird berichtet: "Zuvor hatte US-Außenminister Ashton Carter bei Anhörungen im Senat mitgeteilt, dass die Fliegerkräfte der USA und ihrer Verbündeten „nicht bestrebt sind, die gesamte Ölförder-Infrastruktur im Irak und in Syrien zu vernichten“, auch in den Territorien, die unter Kontrolle der Terrormiliz Islamischer Staat (Daesh) stünden. „Wir führen Schläge nur gegen die Objekte, die sie (Terroristen) für das Erzielen von Gewinn nutzen“, so Carter.

„Wie ist die Mitteilung von Pentagon-Chef Herrn Carter zu verstehen, dass die Luftwaffe der USA im letzten Monat nur gewinnbringende  Erdölbetriebe der Terroristen vernichtet? Daraus dürfte folgen, dass die Amerikaner eineinhalb Jahre lang nur verlustbringende Objekte der Extremisten zerstört hatten“, so Konaschenkow.

„Jetzt ist nun klar, woher die Banditen enorme Geldsummen für den Kauf von Waffen, die Anwerbung neuer Anhänger und die Vorbereitung von blutigen Terroranschlägen bekommen und warum das vom IS kontrollierte Territorium sich inzwischen um ein Hundertfaches vergrößert hat“, so Konaschenkow."

Quelle: Sputnik (Deutschland)

Videos
Livestream aus Berlin vom 1.8.2020
Demo von Corona-Skeptikern in Berlin beendet
America's Frontline Doctors
America's Frontline Doctors - Das zensierteste Video auf deutsch
Termine
Transformatives Remote Viewing
85057 Ingolstadt
22.08.2020 - 23.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte umber in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen