Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen CDU-Politiker Kauder fordert UN-Generalsekretär zur verstärkten Wahrung der Religionsfreiheit auf

CDU-Politiker Kauder fordert UN-Generalsekretär zur verstärkten Wahrung der Religionsfreiheit auf

Archivmeldung vom 14.02.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 14.02.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Volker Kauder Bild: Werner Schüring
Volker Kauder Bild: Werner Schüring

Der Vorsitzende der Unionsfraktion, Volker Kauder (CDU), hat UN-Generalsekretär Ban Ki Moon dazu aufgefordert, der weltweiten Wahrung der Religionsfreiheit mehr Beachtung zu schenken.

Kauder hatte sich am Montag mit dem UN-Generalsekretär in New York zu einem Gespräch getroffen. "Ich freue mich, dass der Generalsekretär auf dieses Anliegen mit großem Verständnis reagiert hat. Er hat deutlich gemacht, dass ihm religiös motivierte Menschenrechtsverletzungen zunehmend Sorge bereiten", erklärte Kauder im Anschluss an das Gespräch. Ban Ki Moon habe ihm versichert, dass er die Lage der Christen im Blick habe, "wie selbstverständlich auch die Lage anderer religiösen Minderheiten, die unter Druck geraten", so Kauder weiter. Insbesondere die Lage der Christen in Nordafrika sei Kauder zufolge Thema des Gesprächs gewesen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Für wen sind landesweit Internierungslager in Kanada geplant?
Für wen sind landesweit Internierungslager in Kanada geplant?
Die Wahrheit über Impfstoffe - Del Bigtree im Gespräch
Die Wahrheit über Impfstoffe - Del Bigtree im Gespräch
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte matt in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige