Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Unionsfraktionsvize Wadephul will Einmischung in Iran-Konflikt

Unionsfraktionsvize Wadephul will Einmischung in Iran-Konflikt

Archivmeldung vom 21.06.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 21.06.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Johann David Wadephul (2014), Archivbild
Johann David Wadephul (2014), Archivbild

Foto: Martin Rulsch
Lizenz: CC BY-SA 4.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der stellvertretende Unionsfraktionsvorsitzende Johann Wadephul ruft die Bundesregierung dazu auf, rasch deeskalierend im Konflikt zwischen den USA und Iran tätig zu werden.

"Deutschland sollte als Mitglied im UN-Sicherheitsrat die Initiative zu einer Seeraumüberwachung in der Straße von Hormus ergreifen", sagte der CDU-Politiker dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" mit Blick auf die wichtige Route für den internationalen Ölstransport.  "China und Russland wären für solch eine Mission sicherlich zu gewinnen", betonte Wadephul. Der Außenexperte der Union im Bundestag sieht die deutschen Streitkräfte für einen solchen Einsatz gewappnet. "Mit ihrem Anti-Piraterie-Einsatz am Horn von Afrika hat die Bundeswehr bereits gezeigt, dass sie ein Mandat zum Schutz und der Überwachung des zivilen Schifffahrtsverkehrs ausüben kann", sagte Wadephul.

Den USA warf der für Außenpolitik zuständige Fraktionsvize unüberlegtes Vorgehen vor. "Die Iran-Politik der USA ist unklug. Washington kann nicht erwarten, dass der Iran dem maximalen Druck einfach nachgibt", sagte Wadephul dem RND. "Wir appellieren an den Iran, sich an das Atomabkommen zu halten. Aber wir sagen auch unseren US-Partnern: Ihr müsst eine intelligentere Iran-Politik machen." Mit ihrer bisherige Politik manövrierten sich die Konfliktparteien in eine zunehmend gefährliche Lage. "Ein Ausweg aus der Eskalationsspirale ist nicht in Sicht. Ein Krieg zwischen den USA und Iran ist nicht mehr ausgeschlossen", sagte Wadephul dem RND.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Livestream aus Berlin vom 1.8.2020
Demo von Corona-Skeptikern in Berlin beendet
America's Frontline Doctors
America's Frontline Doctors - Das zensierteste Video auf deutsch
Termine
Transformatives Remote Viewing
85057 Ingolstadt
22.08.2020 - 23.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte park in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige