Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Tajani: "Können nicht weiterhin auf die Hilfe von Uncle Sam zählen"

Tajani: "Können nicht weiterhin auf die Hilfe von Uncle Sam zählen"

Archivmeldung vom 31.05.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 31.05.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
US-Army: Weltweite Kriegsführung seit ihrer Gründung. Lediglich einige wenige Jahre gab es, in der die USA nicht andere Menschen gewaltsam ermordete.
US-Army: Weltweite Kriegsführung seit ihrer Gründung. Lediglich einige wenige Jahre gab es, in der die USA nicht andere Menschen gewaltsam ermordete.

Bild: pixelio.de, D. Schelpe

Nach den jüngsten Äußerungen von US-Präsident Donald Trump hat EU-Parlamentspräsident Antonio Tajani die Europäer zu größerer Eigenständigkeit aufgerufen: "Wir können nicht weiterhin auf die Hilfe von Uncle Sam zählen, gleichzeitig darf es aber nicht zu einem Bruch kommen", sagte Tajani den Zeitungen der Funke-Mediengruppe.

Europa müsse mit eigener Strahlkraft glänzen. Tajani erinnerte daran, dass die EU-Staaten bereits im März zum 60. Jahrestag der Römischen Verträge die Notwendigkeit betont hätten, die gemeinsame europäische Verteidigung zu stärken. In den transatlantischen Beziehungen gebe es Differenzen, etwa bei der Umweltpolitik. Gleichwohl blieben die USA "unsere bevorzugten Verbündeten", betonte der Parlamentspräsident. "Die Bürger erwarten von uns konkrete Antworten auf Terrorismus, für Frieden und Jobs. Das sollte der Fokus von jedem G7 und G20-Gipfel sein."

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte sowohl in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige