Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen UNHCR fordert Umverteilung der Flüchtlinge aus Griechenland

UNHCR fordert Umverteilung der Flüchtlinge aus Griechenland

Archivmeldung vom 11.03.2016

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 11.03.2016 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: CAFOD Photo Library, on Flickr CC BY-SA 2.0
Bild: CAFOD Photo Library, on Flickr CC BY-SA 2.0

Das UN-Flüchtlingshilfswerk UNHCR will sich dafür einsetzen, dass in Griechenland die Umverteilung von Flüchtlingen aus Syrien, dem Irak und Afghanistan in andere EU-Staaten vorankommt.

"Griechenland ist nicht in der Lage, dies alleine zu bewältigen oder alle Flüchtlinge aufzunehmen", sagte UNHCR-Sprecherin Melissa Fleming dem "Tagesspiegel" (Samstagausgabe) mit Blick auf die weiter steigende Zahl der in Hellas festsitzenden Migranten. Die Lage der Flüchtlinge in Griechenland sei vor allem deshalb "miserabel und chaotisch", weil unter den gestrandeten Migranten Frustration und Verzweiflung herrschten, sagte Fleming weiter.

Der vollständige Artikel unter: http://www.tagesspiegel.de/politik/fluechtlinge-in-griechenland-in-der-sackgasse/13309114.html

Quelle: Der Tagesspiegel (ots)

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte lieben in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige