Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Pakistan: Mehr als 30 Tote bei Anschlag auf Moschee

Pakistan: Mehr als 30 Tote bei Anschlag auf Moschee

Archivmeldung vom 30.01.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 30.01.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Flagge von Pakistan
Flagge von Pakistan

In der Stadt Shikarpur im Süden Pakistans sind am Freitag mindestens 31 Menschen bei einem Anschlag auf eine schiitische Moschee getötet worden. Mehr als 50 Menschen seien verletzt worden, berichtet der pakistanische Sender Geo TV.

Demnach sprengte sich offenbar ein Selbstmordattentäter kurz vor dem Beginn des Freitagsgebets in die Luft. Daraufhin sei das Dach des Gebäudes eingestürzt und habe mehrere Menschen unter sich begraben. Zu dem Anschlag bekannte sich zunächst niemand.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Impfen (Symbolbild)
Sind die mRNA-Vakzine keine Impfstoffe?
Bild: Screenshot Bildzeitung
Fake News über Schockzahlen aus England und Wales
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte penny in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige