Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Prinz Philip auf Schloss Windsor beigesetzt

Prinz Philip auf Schloss Windsor beigesetzt

Archivmeldung vom 17.04.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 17.04.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Windsor Castle bei Sonnenuntergang
Windsor Castle bei Sonnenuntergang

Foto: Diliff
Lizenz: GFDL
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der Prinz Philip ist am Samstagnachmittag auf Schloss Windsor beigesetzt worden. Der britische Prinzgemahl wurde pandemiebedingt im kleinen Kreis von nur 30 Gästen unter Ausschluss der Öffentlichkeit in der königlichen Gruft beigesetzt. Sollte seine Frau Königin Elizabeth II. versterben wird er jedoch an ihre Seite in die König-Georg-VI.-Kapelle umgebettet.

Zu den Gästen gehörten neben der Queen auch seine Kinder und Enkel. Der Prinzgemahl hatte sich zu Lebzeiten gegen ein größeres Staatsbegräbnis ausgesprochen. Auch Prinz Harry nahm teil. Er und seine Frau Meghan hatten dem Palast erst im Februar endgültig den Rücken gekehrt und bei einem Interview im März für einigen Wirbel gesorgt.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte gold in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige