Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Großbritannien lockert antirussische Sanktionen

Großbritannien lockert antirussische Sanktionen

Archivmeldung vom 02.08.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 02.08.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Großbritannien (Symbolbild)
Großbritannien (Symbolbild)

Bild: Tim Reckmann / pixelio.de

Die britische Regierung hat ihre Sanktionen gegen Russland teilweise gelockert. Wie aus einer Publikation des britischen Ministeriums für Außenhandel hervorgeht, wurden Dienstleistungen zur Versicherung von mit Russland in Verbindung stehenden Schiffen, Flugzeugen und deren Bauteilen zugelassen. Dies berichtet das Magazin "RT DE".

Weiter berichtet RT DE: "Ausgenommen bleiben Waren und Technologien für militärische Verwendung.

Zuvor hatte am 21. Juli die Europäische Union ihre Sanktionen gegen Russland gelockert, indem sie die technische Unterstützung der russischer Luftfahrt zur Gewährleistung von Standards der Internationalen Zivilluftfahrtorganisation zuließ."

Quelle: RT DE


Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte knall in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige