Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen USA: Pelosi zur Vorsitzenden des US-Repräsentantenhauses gewählt

USA: Pelosi zur Vorsitzenden des US-Repräsentantenhauses gewählt

Archivmeldung vom 04.01.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 04.01.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Nancy Pelosi (2013)
Nancy Pelosi (2013)

Lizenz: Public domain
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Die Demokratin Nancy Pelosi ist am Donnerstag zur neuen Vorsitzenden des US-Repräsentantenhauses gewählt worden. Als neu gewählte Sprecherin des Repräsentantenhauses wird Pelosi einer Mehrheit der Demokraten im Repräsentantenhaus vorsitzen und US-Präsident Donald Trump entgegentreten.

Eine kleine, aber lautstarke Fraktion der Demokraten habe Pelosis Vorhaben, nach den US-Zwischenwahlen im November die nächste Sprecherin des US-Repräsentantenhauses zu werden, noch zu verhindern versucht, aber es habe keinen Gegenkandidaten gegeben, berichtet der US-Fernsehsender CNN.

Pelosi war bereits von 2007 bis 2011 schon einmal Vorsitzende des US-Repräsentantenhauses.

Trump gratuliert Pelosi und wirbt für die Mauer

US-Präsident Donald Trump hat mit einer kurzfristig einberufenen Pressekonferenz für den von ihm lange geforderten Bau einer Mauer an der Grenze zu Mexiko geworben. Offenbar relativ spontan bestellte Trump die Hauptstadtjournalisten ein und präsentierte Vertreter der Grenzschutzbehörden, mit denen er zuvor zusammengesessen hatte.

Die Grenzbeamten argumentierten allesamt im Sinne Trumps und betonten die Notwendigkeit von physischem Grenzschutz, Fragen wurden zum Ärger der US-Journalisten nicht zugelassen. Zu Beginn des überraschenden Auftritts gratulierte Trump in ungewöhnlich freundlichem Tonfall der frisch gewählten Vorsitzenden des Repräsentantenhauses Nancy Pelosi von der Demokratischen Partei. Er hoffe, dass sie gemeinsam die Infrastruktur im Land voranbringen würden.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Screenshot aus dem Ende befindlichen Videobeitrag
Zecken, und wie man sich davor schützt
Masern-Ausschlag bei einem nigerianischen Mädchen.
Welches Masernvirus?
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige