Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Berichte: Ära Netanyahu in Israel vor dem Ende

Berichte: Ära Netanyahu in Israel vor dem Ende

Archivmeldung vom 02.06.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 02.06.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Flagge Staat Israel
Flagge Staat Israel

Der bisherige israelische Oppositionsführer Jair Lapid hat offenbar eine neue Koalition gefunden, die die Amtszeit von Präsident Benjamin Netanyahu nach zwölf Jahren beenden könnte. Das berichten mehrere israelische Medien am Mittwochabend übereinstimmend.

Demnach unterzeichnete der Chef der Vereinigten Arabischen Liste, Mansour Abbas, eine Koalitionsvereinbarung mit der Jesch Atid von Lapid. Laut der israelischen Zeitung "Haaretz" gehen die Verhandlungen noch weiter, vor Ende einer Deadline am Mittwoch wird aber noch die Benennung einer Regierung erwartet. In dem Fall wäre die Vertrauensabstimmung für die neue Regierung spätestens am kommenden Mittwoch angesetzt, berichtet das Blatt. Sollten sich die Gespräche verzögern und bis dahin keine endgültigen Einigungen erzielt werden, könnte der Knesset-Sprecher am Montag das Parlament offiziell über die neue Regierung informieren und die Abstimmung um eine weitere Woche verschieben, schreibt die Zeitung.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte stvo in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige