Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Greta Thunberg segelt weiter Richtung Amerika

Greta Thunberg segelt weiter Richtung Amerika

Archivmeldung vom 20.08.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 20.08.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Greta Thunberg in der Dauerkritik (Symbolbild)
Greta Thunberg in der Dauerkritik (Symbolbild)

Bild: Unbekannt / Eigenes Werk

Die Klimaaktivistin Greta Thunberg segelt unverdrossen weiter in Richtung Amerika. Am Montag veröffentlichte sie wie schon in den letzten Tagen direkt aus dem Nordatlantik ein Foto von der Segelyacht Malizia II, auf der sie zusammen mit ihrem Vater und einem Dokumentarfilmer von den Profiseglern Boris Herrmann und Pierre Casiraghi in die USA gesegelt werden soll.

"Day 6. Sunshine sailing north of the Azores!", schrieb sie auf Twitter. Das dazugehörige Bild zeigt fünf scheinbar bestens gelaunte Bootinsassen bei Sonnenschein auf vergleichsweise ruhiger See. Allerdings dürfte es mit ihrem Zeitplan knapp werden. Ursprünglich waren nur rund zwei Wochen für die Überfahrt veranschlagt, die Position nördlich der Azoren am sechsten Tag der Reise ist allerdings noch deutlich von der Hälfte der Strecke entfernt.

Quelle: dts Nachrichtenagentur


Anzeige: