Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen UN-Sicherheitsrat beschließt neue Sanktionen gegen Nordkorea

UN-Sicherheitsrat beschließt neue Sanktionen gegen Nordkorea

Archivmeldung vom 05.08.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 05.08.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Bauernhäuser in Nordkorea
Bauernhäuser in Nordkorea

Bild: Eigenes Werk /OTT

Der UN-Sicherheitsrat hat am Samstag neue Sanktionen gegen Nordkorea beschlossen. Damit sollen Exporte aus und Investments in dem Land verhindert werden. Der Beschluss fiel einstimmig.

Der UN-Sicherheitsrat reagierte mit der Entscheidung auf zwei Tests von Interkontinentalraketen im Juli, nach denen Nordkorea angegeben hatte, nun die gesamten USA angreifen zu können, auch wenn dies von Experten bezweifelt wird. Besonders ein Stoppen des Exports von Kohle nach China könnte Nordkorea empfindlich treffen. Dies gehört zu einer der wenigen externen Einnahmequellen des kommunistischen Regimes.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte plane in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige