Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Großbritannien wächst zu 85% durch Zuwanderung

Großbritannien wächst zu 85% durch Zuwanderung

Archivmeldung vom 03.09.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 03.09.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Großbritannien: Das britische Parlament tagt im Palace of Westminster
Großbritannien: Das britische Parlament tagt im Palace of Westminster

Foto: Flickr upload bot
Lizenz: CC BY 2.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Ein soeben von Migration Watch veröffentlichter Bericht zeigt, dass 82 Prozent des Bevölkerungswachstums Großbritanniens auf Zuwanderung zurückzuführen ist. Der Bericht zeigt deutlich, dass die 6,6 Millionen Personen, um die Großbritannien gewachsen ist, zu 85%direkt auf Migration zurückzuführen ist. Sei es durch direkten Zuzug, oder durch Kinder der Migranten. Die autochthone Bevölkerung Großbritanniens macht im Wachstum nur 15% aus.

Es zeigt, dass 5,4 Millionen der 6,6 Millionen Zunahme in diesen 16 Jahren durch Migration verursacht wird. Großbritanniens größte jährliche Zunahme der Bevölkerung in 70 Jahren war 538.000, und 62 Prozent dieser Zahl ist auf Nettomigration zurückzuführen.

Der Vorsitzende der Migrationswache, Lord Green, sagte: „Die Regierung war in den vergangenen 16 Jahren bemerkenswert schweigsam über die wahren Auswirkungen der Einwanderung auf unsere öffentlichen Dienste. Es ist fast so, als ob die Behörden es vorgezogen hätten, das Problem zu nicht an zusprechen, auch wenn sie es könnten und müssten. Daher wissen nur sehr wenige Menschen, dass über 80 Prozent unserer Bevölkerung in den letzten Jahren durch Zuwanderung zugenommen haben.“

Quelle: Unser-Mitteleuropavoiceofeurope.com

Anzeige:
Videos
Symbolbild
Die 5G Technologie aus einer ungewöhnlichen Sicht betrachtet
NHS 3.0
Das Universalgenie, die NHS 3.0
Termine
Kongress der vereinten Wissenschaften
66130 Saarbrücken
18.05.2019
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige