Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Seoul begrüßt Gipfeltreffen-Vorschlag mit Nordkorea

Seoul begrüßt Gipfeltreffen-Vorschlag mit Nordkorea

Archivmeldung vom 02.01.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 02.01.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Jung Hong Won
Jung Hong Won

Foto: Leoboudv
Lizenz: CC BY 2.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Südkorea ist zu einem innerkoreanischen Gipfeltreffen mit dem Norden bereit. "Die Regierung wird sich aktiv darum bemühen, dass die Konfrontationsstimmungen bewältigt und die Tür in einen innerkoreanischen Dialog und ein gemeinsames Gedeihen geöffnet wird", sagte der südkoreanischen Premierminister Jung Hong Won der Agentur Yonhap am Freitag.

Auch der südkoreanische Minister für Wiedervereinigung begrüßte die Offerte, das Angebot sei "ernst". Er hoffe auf eine Aufnahme von Verhandlungen.

Zuvor hatte der nordkoreanische Machthaber Kim Jong-un in seiner Neujahrsansprache ein Gipfeltreffen auf höchster Ebene vorgeschlagen. Beide Nationen befinden sich seit dem Ende des Koreakriegs 1953 formell noch immer im Kriegszustand.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Symbolbild
... Und wenn Dein Körper das kleine Corona Problem schon selbst erledigt hat?
Vernon Coleman 2019
Dr. Vernon Coleman: „Das könnte unmöglich passieren! Oder doch?“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte widmen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen