Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Irak bittet USA um Durchführung von Luftschlägen

Irak bittet USA um Durchführung von Luftschlägen

Archivmeldung vom 18.06.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 18.06.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Hoschyar Zebari.
Hoschyar Zebari.

Lizenz: Public domain
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Die irakische Regierung hat die USA darum gebeten, im Kampf gegen die Dschihadisten im Land Luftschläge durchzuführen. Das erklärte der irakische Außenminister Hoschyar Zebari am Mittwoch. Die USA hatten am Montag die Entsendung einer Spezialeinheit des Militärs in den Irak angekündigt, eine Entscheidung über mögliche Luftschläge wurde bisher jedoch nicht getroffen.

Unterdessen gehen die Kämpfe zwischen der Terrorgruppe "Islamischer Staat im Irak und in Syrien" (Isis) und der irakischen Armee weiter: Isis-Kämpfer sollen laut übereinstimmenden Medienberichten die größte Öl-Raffinerie des Landes angegriffen haben. Die Raffinerie war erst wenige Stunden zuvor wegen des Vormarschs der Islamisten geschlossen worden.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Corona - Weiter ins Chaos oder Chance für ALLE?
Corona - Weiter ins Chaos oder Chance für ALLE?
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte reeder in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige