Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Demonstrationen gegen Homo-Ehe in Italien

Demonstrationen gegen Homo-Ehe in Italien

Archivmeldung vom 30.01.2016

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 30.01.2016 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Flagge der Italienischen Republik
Flagge der Italienischen Republik

In Italien haben am Samstag mehrere hunderttausend Menschen gegen die Homo-Ehe demonstriert. Zu der Veranstaltung versammelten sich die Demonstranten im Circus Maximus nahe des Kolosseums. Sie wandten sich gegen eine von der Regierung von Matteo Renzi geplante Regelung, die homosexuelle Partnerschaften mit traditionellen Ehen nahezu gleichstellen soll.

Das geplante Gesetz enthält unter anderem ein Adoptionsrecht. Die Proteste werden von einem breiten Bündnis getragen, in dem auch Vertreter der katholischen Kirche und der Regierungsparteien vertreten sind. Bereits im Jahr 2007 war ein ähnlicher Vorstoß an Widerstand aus der Bevölkerung gescheitert.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte korb in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige