Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Venezuela: Chávez kann weitere sechs Jahre im Amt bleiben

Venezuela: Chávez kann weitere sechs Jahre im Amt bleiben

Archivmeldung vom 08.10.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 08.10.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Hugo Chávez
Hugo Chávez

Foto: Urheber
Lizenz: CC-BY-3.0-br
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Venezuelas Staatschef Hugo Chávez hat die Präsidentschaftswahl erneut gewonnen. Das teilte Tibisay Lucena, die Präsidentin des Nationalen Wahlrates (CNE) am Abend in Caracas mit. Nach Auszählung von 90 Prozent der Stimmen komme Chávez auf 54,4 Prozent, sein wichtigster Herausforderer Henrique Capriles Radonski auf 44,5 Prozent.

Die Tendenz sei nicht mehr umkehrbar. Die Wahlen seien normal und friedlich verlaufen. Fast 19 Millionen Wahlberechtigte waren zu der Abstimmung aufgerufen, die Wahlbeteiligung soll bei knapp 81 Prozent gelegen haben. Zahlreiche Wahllokale waren länger als geplant geöffnet geblieben, damit alle Wartenden ihre Stimme abgeben konnten, mehrere TV-Sender hatten am Abend stundenlang lange Schlangen vor den Wahllokalen gezeigt. Die nächste Amtsperiode beginnt im Februar 2013 und dauert sechs Jahre an.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte haiti in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige