Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Obama schlecht vernetzt

Obama schlecht vernetzt

Archivmeldung vom 08.02.2016

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 08.02.2016 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Weißes Haus. Bild: flickr/Chris Christner
Weißes Haus. Bild: flickr/Chris Christner

US-Präsident Barack Obama hat sich über ein schlechtes Funktionieren des WLAN-Netzes im Weißen Haus beschwert, berichtet CNN.

Die deutsche Ausgabe des russischen online Magazins "Sputnik" schreibt weiter: "Kritik gegen den schlechten WLAN-Empfang äußerte Obama in einem Gespräch über mögliche Ratschläge für seinen Nachfolger.

Er hoffe, dass zur Amtseinführung des neuen US-Präsidenten dieses Problem behoben werde.

Am meisten würden darunter die Töchter, Sasha und Malia, äußerte die US-First Lady Michelle Obama."

Quelle: Sputnik (Deutschland)

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte kippen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige