Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Großbrand in Kathedrale von Nantes

Großbrand in Kathedrale von Nantes

Archivmeldung vom 18.07.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 18.07.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Kathedrale von Nantes (2020)
Kathedrale von Nantes (2020)

Bild: Eigenes Werk /OTT

In der westfranzösischen Stadt Nantes hat es am Samstag einen Brand in der örtlichen Kathedrale gegeben. In sozialen Netzwerken machten spektakuläre Bilder die Runde, die ein kräftiges Feuer im Innern des bis zu 38 Meter hohen Mittelschiffs zeigen.

Um 7:44 Uhr waren die Einsatzkräfte gerufen worden. Gegen 10 Uhr schienen laut aktueller Fernsehbilder zumindest die größeren Flammen gelöscht, schwarzer Rauch kam aus der Kathedrale. Mit dem Bau des Kirchenhauses war 1434 begonnen worden, erst 1891 wurde es eingeweiht.

Der Vorfall weckt Erinnerungen an den Brand von Notre-Dame in Paris, als am 15. und 16. April 2019 das historische Bauwerk in Paris teilweise zerstört wurde.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte zulage in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige