Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen CDU-Außenpolitiker Wellmann: "Die Türkei kann sich selbst schützen"

CDU-Außenpolitiker Wellmann: "Die Türkei kann sich selbst schützen"

Archivmeldung vom 22.09.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 22.09.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Hans Georg Wellmann Bild: CDU/CSU-Fraktion - Creative Commons-Lizenz (3.0 Deutschland)
Hans Georg Wellmann Bild: CDU/CSU-Fraktion - Creative Commons-Lizenz (3.0 Deutschland)

Der CDU-Außenpolitiker Karl-Georg Wellmann hat einer militärischen Unterstützung für die Türkei eine eine Absage erteilt: "Die Türkei kann sich selbst schützen", sagte Wellmann dem "Tagesspiegel" (Dienstagsausgabe). Darüber hinaus forderte er das Land auf, "eine stärkere Rolle bei der Stabilisierung der Region zu spielen".

Deutschland tue schon viel und müsse sich nicht verstecken. "Mit den Waffenlieferungen an die Kurden haben wir Verantwortung übernommen. Nun ist vor allem humanitäre Hilfe gefragt, um den Flüchtlingen zu helfen, damit sie gut über den bevorstehenden Winter kommen."

Eine Beteiligung Deutschlands an Militärschlägen im Irak oder in Syrien stehe ebenfalls nicht zur Debatte. "Das sieht im Moment niemand, und es ist auch nicht erforderlich, weil schon die USA und Frankreich Luftschläge führen."

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Symbolbild
... Und wenn Dein Körper das kleine Corona Problem schon selbst erledigt hat?
Vernon Coleman 2019
Dr. Vernon Coleman: „Das könnte unmöglich passieren! Oder doch?“
Termine
Das Ende der Pandemie - Der Tag der Freiheit / Lockdown-Großdemo
Berlin
01.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte hirsch in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen