Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen EU kennt Kriterien für Ausnahme von US-Zöllen noch nicht

EU kennt Kriterien für Ausnahme von US-Zöllen noch nicht

Archivmeldung vom 10.03.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 10.03.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Cecilia Malmström Bild: ALDE Communication, on Flickr CC BY-SA 2.0
Cecilia Malmström Bild: ALDE Communication, on Flickr CC BY-SA 2.0

Die EU kennt derzeit noch nicht die Kriterien, nach denen eine Ausnahme von den neuen US-Strafzöllen auf Stahl und Aluminium erreicht werden könnte. "No immediate clarity on the exact US procedure for exemption however, so discussions will continue next week", sagte die EU-Kommissarin für Handel, Cecilia Malmström, am Samstag nach einem Treffen mit dem Handelsbeauftragten der Vereinigten Staaten im Kabinett Trump, Robert Lighthizer, in Brüssel.

Der US-Präsident hatte am Donnerstag das Dekret für die Einrichtung von Strafzöllen auf Stahl und Aluminium unterschrieben, das in knapp zwei Wochen in Kraft treten soll. Mexiko und Kanada sollen zunächst von diesen Strafzöllen befreit sein, aber auch alle anderen Länder seien eingeladen, Ausnahmen auszuhandeln, sagte Trump.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Symbolbild
"Coronavirus": Alles nur ein großer Fake?
"Mut der Film"
Weit mehr als ein mutiges Filmprojekt - "Mut der Film"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte skalp in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige