Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Ukrainisches Außenministerium: Russen können Visa über VFS Global Zentren in acht Städten beantragen

Ukrainisches Außenministerium: Russen können Visa über VFS Global Zentren in acht Städten beantragen

Archivmeldung vom 24.06.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 24.06.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Visastelle (Symbolbild) Bild: Sergei Kusnezow / Sputnik
Visastelle (Symbolbild) Bild: Sergei Kusnezow / Sputnik

Russische Staatsbürger können ukrainische Visa bei VFS Global Visazentren in acht russischen Städten beantragen. Dies teilte das ukrainische Außenministerium am Donnerstag mit. Dies berichtet das Magazin "RT DE".

Weiter berichtet RT DE: "Zuvor hatte die ukrainische Regierung die Einführung einer Visaregelung mit Russland ab 1. Juli beschlossen. In der Erklärung auf der Seite des ukrainischen Außenministeriums heißt es:

"Aufgrund der Schließung der ukrainischen Botschaften und Konsulate in Russland können russische Staatsbürger ukrainische Visa in Russland über Visazentren des externen Dienstleisters VFS Global in acht russischen Städten beantragen: Moskau, Sankt Petersburg, Jekaterinburg, Kaliningrad, Kasan, Nowosibirsk, Rostow am Don und Samara."

Nach Angaben des Ministeriums werden die Visaanträge von den ukrainischen diplomatischen Einrichtungen in Drittländern in Zusammenarbeit mit den zuständigen ukrainischen Behörden bearbeitet. Das Ministerium erklärte:

"Russische Staatsbürger in Drittländern können bei den diplomatischen Einrichtungen der Ukraine in diesen Ländern ein ukrainisches Visum beantragen."

Das ukrainische Außenministerium fügte hinzu:

"Wir erinnern daran, dass der Besitz eines ukrainischen Visums für einen Ausländer keine bedingungslose Garantie für seine Einreise in die Ukraine ist - die endgültige Entscheidung über die Erlaubnis zum Grenzübertritt wird von Beamten des ukrainischen staatlichen Grenzschutzdienstes getroffen."

Quelle: RT DE

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte geburt in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige