Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Frankreich: Macron tritt Präsidentenamt an

Frankreich: Macron tritt Präsidentenamt an

Archivmeldung vom 15.05.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 15.05.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Emmanuel Macron (2014)
Emmanuel Macron (2014)

By OFFICIAL LEWEB PHOTOS - LEWEB 2014 - CONFERENCE - LEWEB TRENDS - IN CONVERSATION WITH EMMANUEL MACRON (FRENCH MINISTER FOR ECONOMY INDUSTRY AND DIGITAL AFFAIRS) - PULLMAN STAGE, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=48345540

Emmanuel Macron tritt am Sonntag sein Amt als französischer Präsident an. Dazu übergibt der scheidende Präsident François Hollande im Elysée-Palast die Amtsgeschäfte. Der 39-Jährige ist der jüngste Staatschef in der französischen Geschichte. Er hatte sich vor einer Woche in einer Stichwahl gegen Marine Le Pen durchgesetzt.

Seine erst vor einem Jahr gegründete Bewegung "En Marche" hatte zuvor die etablierten Parteien der Republikaner und Sozialisten aus dem Rennen geworfen. Macron hatte im Wahlkampf mit einem umfangreichen Reformprogramm und einer intensiven europäischen Zusammenarbeit geworben. Mit Spannung wird erwartet, wen der neue französische Präsident in das Amt des Premierministers beruft. Bereits am Montag wird Macron in Berlin zu einem Treffen mit Angela Merkel erwartet.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte kanzel in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige