Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Weber (CDU): Türkei hat keine EU-Beitrittsperspektive mehr

Weber (CDU): Türkei hat keine EU-Beitrittsperspektive mehr

Archivmeldung vom 27.03.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 27.03.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Manfred Weber Bild: European Parliament on Flickr CC BY-SA 2.0
Manfred Weber Bild: European Parliament on Flickr CC BY-SA 2.0

Der Chef der christdemokratischen EVP-Fraktion im EU-Parlament, Manfred Weber (CSU), sieht für die Türkei keinerlei Chance mehr auf einen EU-Beitritt. Dass der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan beim EU-Türkei-Gipfeltreffen am Montagabend die Perspektive eines EU-Beitritts noch einmal unterstrichen habe, sei "seltsam", sagte Weber den Zeitungen der Funke-Mediengruppe.

"Die türkische Regierung hat sich von den Werten der EU in den letzten Jahren weitgehend verabschiedet und das Land von Europa weggeführt", sagte der CSU-Vize. "Eine EU-Mitgliedschaft der Türkei ist nicht mehr denkbar." Weber fügte hinzu: "Wir müssen ehrlich miteinander umgehen und eine neue Partnerschaftsperspektive entwickeln." Die Gespräche über einen Beitritt würden eingefroren bleiben. Erdogan hatte bei dem EU-Türkei-Gipfel am Montagabend im bulgarischen Warna erklärt, sein Land strebe weiterhin eine EU-Vollmitgliedschaft an. Die Türkei als strategischer Partner der EU dürfe von der EU-Erweiterungspolitik nicht ausgeschlossen werden.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
ExtremNews kommentiert - Folge 8
ExtremNews kommentiert - Folge 8
Symbolbild
Sichtlich versteckt
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte umin in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige