Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Hunderte Reisende in New Yorker U-Bahn eingeschlossen

Hunderte Reisende in New Yorker U-Bahn eingeschlossen

Archivmeldung vom 07.04.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 07.04.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
New Yorker U-Bahn
New Yorker U-Bahn

Foto: FlickreviewR
Lizenz: CC BY 2.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

In New York sind am Ostermontag rund 1.500 Reisende in einem Zug der U-Bahn eingeschlossen worden.

Zwischen den Stationen Queensboro Plaza und Times Square habe es ein technisches Problem gegeben, weswegen der U-Bahn-Verkehr an dieser Stelle eingestellt werden musste, teilte die Feuerwehr mit. Eine Reservelok sollte die steckengebliebene U-Bahn in den nächsten Bahnhof ziehen, was aber über eine Stunde dauerte.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte prolog in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige