Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Wieder geheime CIA-Gefängnisse im Ausland?

Wieder geheime CIA-Gefängnisse im Ausland?

Archivmeldung vom 26.01.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 26.01.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Luftbildaufnahme von Camp Bondsteel (2006)
Luftbildaufnahme von Camp Bondsteel (2006)

Lizenz: Public domain
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Die USA können wieder geheime CIA-Gefängnisse im Ausland eröffnen, wie die Zeitung „The Washington Post“ unter Verweis auf den Entwurf eines diesbezüglichen Erlasses des US-Präsidenten Donald Trump am Mittwoch mitteilt.

Die deutsche Ausgabe des russischen online Magazins "Sputnik" meldet weiter: "Laut dem Dokument wird somit der Beschluss des früheren US-Präsidenten Barack Obama, die geheimen CIA-Foltergefängnisse zu verbieten, außer Kraft gesetzt.

Zudem werden laut dem Papier „fortgeschrittene Verhörmethoden“ wie Vortäuschung des Ertränkens wieder zugelassen. Ob Trump dieses Dokument unterzeichnen wird, ist bisher unklar.

Wie US-Senator John McCain sagte, sind die potentiellen Versuche, die Foltern wieder einzuführen, zum Scheitern verurteilt, weil diese der Gesetzgebung widersprechen. Laut dem Senator sollen sich der neue CIA-Chef Mike Pompeo und der Verteidigungsminister James Mattis eben erst gegen Foltern ausgesprochen haben."

Quelle: Sputnik (Deutschland)

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte fleck in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige