Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Ukraine erinnert an Opfer der Maidan-Proteste

Ukraine erinnert an Opfer der Maidan-Proteste

Archivmeldung vom 20.02.2016

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 20.02.2016 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Der Versuch der Räumung des Maidan durch Polizeieinheiten am 19. Februar 2014
Der Versuch der Räumung des Maidan durch Polizeieinheiten am 19. Februar 2014

Foto: Amakuha
Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

In der Ukraine ist am Samstag der Opfer des Maidan-Aufstandes vor zwei Jahren gedacht worden. Hunderte Menschen kamen im auf den zentralen Unabhängigkeitsplatz in der ukrainischen Hauptstadt Kiew. Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko stellte Kerzen an einer Gedenkstätte auf.

Bei den schweren Protesten im Februar 2014 gegen den damaligen Präsidenten Wiktor Janukowytsch waren mehr als 100 Menschen ums Leben gekommen.

Am 22. Februar 2014 war Janukowytsch schließlich für abgesetzt erklärt worden.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte konto in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige