Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Corona-Berater Trumps tritt zurück

Corona-Berater Trumps tritt zurück

Archivmeldung vom 01.12.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 01.12.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Anja Schmitt
Scott Atlas (links) während einer Pressekonferenz des Weißen Hauses am 16. September 2020.
Scott Atlas (links) während einer Pressekonferenz des Weißen Hauses am 16. September 2020.

Lizenz: Public domain
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Trumps Sonderberater für die Coronavirus-Pandemie Scott Atlas ist offiziell von seinem Posten zurückgetreten. Dies berichtet der Nachrichtensender Fox News am Dienstag unter Berufung auf das Rücktrittsschreiben von Atlas.

Weiter heißt es diesbezüglich auf der deutschen Webseite des online Magazins "Sputnik": "Atlas war im August von der Administration Trump als Mitglied der Corona Task Force eingestellt worden. Er galt als Special Government Employee (zu Deutsch etwa „Sonderangestellter der Regierung“) und durfte daher lediglich für einen Zeitraum von höchstens 130 Tagen eingestellt werden. Seine 130-tägige Einsatzfrist läuft nach Angaben des Senders diese Woche aus.

Atlas wurde von einer Reihe von Wissenschaftlern aktiv kritisiert, weil er ihrer Ansicht nach die Gefahr der Epidemie unterschätzte und eine rasche Öffnung der Wirtschaft und verschiedener Institutionen, darunter auch Schulen, befürwortete.
Corona in den USA

Nach Angaben der Johns Hopkins University wurden die USA 13.541.221 Corona-Fälle bestätigt (Stand: 8:26 Uhr am 01.12.2020). Demnach verzeichnen die Vereinigten Staaten 268.045 Corona-bedingte Todesfälle. "

Quelle: Sputnik (Deutschland)


Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte relais in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige