Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Indien: 22-Jährige vergewaltigt und getötet

Indien: 22-Jährige vergewaltigt und getötet

Archivmeldung vom 02.06.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 02.06.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Flagge von Indien
Flagge von Indien

In Indien ist eine 22-jährige Frau vergewaltigt und getötet worden. Die junge Frau wurde nach offiziellen Angaben nackt in einem Feld im indischen Bundesstaat Uttar Pradesh aufgefunden. Die 22-Jährige war nach örtlichen Medienberichten bereits am Samstag mit einem Plastikstrick um den Hals und Verbrennungen im Gesicht gefunden worden.

Demnach habe die örtliche Polizei erst ermittelt, nachdem eine Frauenrechtsgruppe auf den Fall aufmerksam machte. Laut der Berichte habe eine Autopsie am Montag ergeben, dass die 22-Jährige vor ihrem Tod dazu gezwungen wurde, Säure zu trinken.

Erst in der vergangenen Woche war bekannt geworden, dass zwei Mädchen aus dem Bundesstaat Uttar Pradesh von mehreren Männern entführt, vergewaltigt und im Anschluss erhängt wurden. Auch in diesem Fall hatte es Kritik an der zögerlichen Ermittlungsarbeit der Polizei gegeben.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte irrend in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige