Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Britischer Außenminister: Die EU wäre bereit, über den Brexit-Deal zu verhandeln

Britischer Außenminister: Die EU wäre bereit, über den Brexit-Deal zu verhandeln

Archivmeldung vom 21.06.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 21.06.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Brexit (Symbolbild)
Brexit (Symbolbild)

Bild: CC0 / Pixabay

Laut dem britischen Außenminister wäre die Europäische Union im Falle von einem geeigneten britischen Vorschlag bereit, über das die Bedingungen des Brexit bestimmende Abkommen erneut zu verhandeln, um die Frage der irisch-nordirischen offenen Grenze – welche den Frieden und die politische Stabilität auf der irischen Insel garantiere – zu lösen. Dies berichtet das Online-Magazin "Unser Mitteleuropa" aus der Quelle der BBC.

Weiter schreibt das Magazin: "Eines der Wettstreiter um die Position der britischen Ministerpräsidentschaft unter den Torys, Jeremy Hunt erklärte in der am Sonntag ausgestrahlten politischen Fernsehsendung in der BBC: würde ein solcher britischer PM die Entscheidungsträger der EU aufsuchen, mit dem ein Dialog möglich wäre, und der Ideen für die Lösung der irisch-nordirischen Grenzfrage auf den Tisch legte, dann wären sie bereit, das Deal-Packet wiederholt zu verhandeln.

Das mit der EU erreichte Brexit-Abkommen von der May-Regierung wurde vom Londoner Unterhaus bisher dreimal abgelehnt. Die Europäische Kommission und mehrere EU-Spitzenpolitiker stellten schon klar, dass der neu aufgenommene Verhandlungen über den Brexit-Deal nicht möglich sei."

Quelle: Unser Mitteleuropa

Anzeige:
Videos
Cover des Buches "Drachensturz: UFO-Abstürze - Das ultimative Trauma!"
Drachensturz: UFO-Abstürze - Das ultimative Trauma!
Bild: Harmony United Ltd
Das Harmony Kopfhörer-Set
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige