Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Mexiko: Zwei Tote und über 50 Verletzte bei Explosion in Krankenhaus

Mexiko: Zwei Tote und über 50 Verletzte bei Explosion in Krankenhaus

Archivmeldung vom 29.01.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 29.01.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Flagge Vereinigte Mexikanische Staaten
Flagge Vereinigte Mexikanische Staaten

Bei einer Gasexplosion in einem Kinderkrankenhaus in Mexiko-Stadt sind am Donnerstag mindestens zwei Menschen ums Leben gekommen und mindestens 54 Menschen verletzt worden. Unter den Verletzten seien 22 Kinder, erklärte der Bürgermeister der Stadt, Miguel Ángel Mancera.

Zu der Explosion sei es gekommen, als das Krankenhaus mit Gas beliefert wurde. Teile des Gebäudes seien daraufhin eingestürzt. Unter den Trümmern werden noch weitere Opfer vermutet. Wie genau es zu dem Unglück kommen konnte, ist noch unklar.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte denk in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige