Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Ex-US-Botschafter Kornblum lobt Trumps Ministerkandidaten

Ex-US-Botschafter Kornblum lobt Trumps Ministerkandidaten

Archivmeldung vom 19.01.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 19.01.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
John C. Kornblum (2012)
John C. Kornblum (2012)

Foto: Heinrich-Böll-Stiftung / Flickr: John Kornblum
Lizenz: CC-BY-SA-2.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der ehemalige US-Botschafter in Deutschland, John Kornblum, hat die Ministerkandidaten des designierten US-Präsidenten Donald Trump gelobt. "Die Leute haben große Verantwortung und man muss sagen: Trump hat kompetente Leute mit Reputation gewählt, also nicht irgendwelche Nullnummern, sondern unabhängige Menschen", sagte der in Berlin lebende Kornblum der "Tagesschau" (Online).

Das spreche eigentlich für Trump. "Ich nehme an, es wird ein Geben und Nehmen wie in jeder Regierung und manchmal wird es Konfrontationen geben."

Aufgrund der "außergewöhnlichen Persönlichkeit" Trumps werde es aber interessant. Der künftige US-Präsident selbst sei ein "radikaler Pragmatiker", so der Ex-US-Botschafter weiter.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte selbe in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige