Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Grünen-Chef Habeck warnt Österreich und Niederlande vor Spaltung der EU

Grünen-Chef Habeck warnt Österreich und Niederlande vor Spaltung der EU

Archivmeldung vom 18.07.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 18.07.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Bild: Lupo / pixelio.de
Bild: Lupo / pixelio.de

Der Grünen-Vorsitzende Robert Habeck hat die Regierungschefs von Österreich und den Niederlanden aufgerufen, ihren Widerstand gegen den Corona-Wiederaufbauplan beim EU-Gipfel aufzugeben und den Kurs von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) zu unterstützen.

"Ich erwarte auch von Herrn Kurz in Österreich oder von Herrn Rutte in den Niederlanden ein größeres historisches Bewusstsein und eine staatspolitische Haltung", sagte Habeck der Düsseldorfer "Rheinischen Post" und dem Bonner "General-Anzeiger".

Alle Mitgliedstaaten sollten sich die Folgen eines Scheiterns des Gipfels bewusst machen: "Die Lage ist so ernst, dass erst der Euro-Raum und dann Europa auseinanderfliegt, wenn jetzt nicht gemeinschaftlich gehandelt wird." Es sei vor allem im Interesse der exportorientierten Länder, dass der Euro-Raum und die Währung stabil seien. "Deshalb müssen die Stärkeren bereit sein, gemeinsame Haftung für coronabedingte Schulden mitzutragen." Merkel müsse die konservativen Regierungen und ihre Partei davon überzeugen, dass das der richtige Weg sei. "Uns hat sie dabei an ihrer Seite."

Quelle: Rheinische Post (ots)


Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte lava in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige