Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Medien: Polizist bei Schießerei in Paris getötet

Medien: Polizist bei Schießerei in Paris getötet

Archivmeldung vom 20.04.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 20.04.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Frankreich: Französisches Polizeiauto
Frankreich: Französisches Polizeiauto

Foto: Robinson. B
Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Bei einer Schießerei auf den Champs-Elysées in Paris ist am Donnerstagabend mindestens ein Polizist getötet worden. Ein weiterer wurde verletzt, berichtet der Sender "France Info" unter Berufung auf das französische Innenministerium.

Ein mutmaßlicher Schütze sei niedergeschossen worden. Angaben über einen möglichen zweiten Täter würden noch geprüft. Die genauen Hintergründe der Schießerei sind noch unklar, ein terroristisches Motiv werde nicht ausgeschlossen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur