Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Baukran in New York City umgekippt - mindestens ein Toter

Baukran in New York City umgekippt - mindestens ein Toter

Archivmeldung vom 05.02.2016

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 05.02.2016 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: O. Fischer / pixelio.de
Bild: O. Fischer / pixelio.de

In New York City ist am Freitag ein großer Baukran umgefallen, dabei wurde mindestens eine Person getötet. Mindestens zwei weitere Personen wurden verletzt.

Der Vorfall ereignete sich auf einer Baustelle im Bezirk Tribeca am Broadway in Manhattan. Auch zahlreiche geparkte Autos wurden stark beschädigt. Lokale Medien verbreiteten am Freitagmorgen spektakuläre Bilder des umgefallenen Krans.

Über die Ursache wurde zunächst nichts bekannt. Die Feuerwehr war mit zahlreichen Einsatzkräften vor Ort.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte galmei in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige