Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Grünen-Fraktionschefin: Van der Bellen der richtige Präsident, Österreich zu vereinen

Grünen-Fraktionschefin: Van der Bellen der richtige Präsident, Österreich zu vereinen

Archivmeldung vom 24.05.2016

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 24.05.2016 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Katrin Göring-Eckardt Bild: Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen, on Flickr CC BY-SA 2.0
Katrin Göring-Eckardt Bild: Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen, on Flickr CC BY-SA 2.0

Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt hat die Wahl von Alexander Van der Bellen zum österreichischen Bundespräsidenten als "Wahlkrimi mit Happy End für die Demokratie" gewürdigt. "Jede Stimme hat gezählt", sagte Göring-Eckardt der "Neuen Osnabrücker Zeitung".

Erste Aufgabe in Österreich werde es jetzt sein, das Land wieder zu vereinen. Van der Bellen sei dafür der richtige Bundespräsident. Der wachsende Erfolg der Rechtspopulisten nicht nur in Österreich zeigt laut Göring-Eckardt, dass demokratische Parteien Rechtspopulisten mit Argumenten stellen müssten und ihnen keinesfalls "einfach hinterherlaufen" dürften.

Quelle: Neue Osnabrücker Zeitung (ots)

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte januar in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige