Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Syrien öffnet Grenzen zu Israel und Jordanien

Syrien öffnet Grenzen zu Israel und Jordanien

Archivmeldung vom 15.10.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 15.10.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Karte von Syrien Bild: wikipedia.org
Karte von Syrien Bild: wikipedia.org

Syrien wird am Montag die Grenzen nach Israel und Jordanien wieder eingeschränkt öffnen. Der Grenzübergang zwischen Israel und Syrien werde nur für UN-Truppen offen sein, teilten israelische Behörden am Sonntagabend mit.

Vier Jahre lang war der Grenzübergang in der Nähe der Stadt Quneitra geschlossen. Auch die Grenze zwischen Syrien und Jordanien wird nicht für den normalen Verkehr geöffnet, berichtet die jordanische Nachrichtenagentur Petra.

Die Grenze zwischen den beiden Ländern war drei Jahre lang geschlossen. Die staatliche syrische Nachrichtenagentur Sana bestätigte die geplante Grenzöffnung am Sonntag und meldete, dass auch mit dem Irak über eine Öffnung der Grenze verhandelt wird.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Screenshot aus dem Ende befindlichen Videobeitrag
Zecken, und wie man sich davor schützt
Masern-Ausschlag bei einem nigerianischen Mädchen.
Welches Masernvirus?
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige