Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Israel: Mutmaßliche Entführer von drei Jugendlichen identifiziert

Israel: Mutmaßliche Entführer von drei Jugendlichen identifiziert

Archivmeldung vom 27.06.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 27.06.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: sven scherz-schade / pixelio.de
Bild: sven scherz-schade / pixelio.de

Israel hat angeblich die mutmaßlichen Entführer von drei seit Mitte Juni vermissten israelischen Jugendlichen identifiziert. Bei den beiden Verdächtigen handelt es sich dem israelischen Inlandsgeheimdienst Schin Bet zufolge um Hamas-Mitglieder aus Hebron.

Ministerpräsident Benjamin Netanjahu forderte den Palästinenserpräsidenten Mahmud Abbas dazu auf, sein Bündnis mit der radikalislamischen Hamas zu lösen.

Die drei vermissten Jugendlichen waren am 13. Juni im südlichen Westjordanland verschwunden. Daraufhin begann Israel ein breit angelegte Suche, bei der hunderte Palästinenser festgenommen wurden, mehrere Menschen kamen ums Leben.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte summen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige