Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Mindestens elf Verletzte nach Explosion in New York

Mindestens elf Verletzte nach Explosion in New York

Archivmeldung vom 12.03.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 12.03.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Doris Oppertshäuser
Ford Crown Victoria, das NYPD-Standardfahrzeug
Ford Crown Victoria, das NYPD-Standardfahrzeug

Foto: User:Quasipalm
Lizenz: CC-BY-SA-2.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Bei einer Explosion im New Yorker Stadtteil Harlem sind am Mittwoch mindestens elf Menschen verletzt worden. Gegen 09:30 Uhr Ortszeit habe es eine Explosion in einem sechstöckigen Gebäude gegeben, berichtet der Sender ABC.

Dadurch sei ein Feuer ausgebrochen, das Dach des Gebäudes sei zumindest teilweise eingestürzt. Ein Großaufgebot von Polizei und Feuerwehr sei im Einsatz. Die Gaszufuhr zu betroffene Gebäuden sei unterbrochen worden, auch der U-Bahn-Verkehr in dem Gebiet sei eingestellt worden. Die Ursache für die Explosion sei noch unklar.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte fahrt in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige