Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Peter Higgs und François Englert erhalten Nobelpreis für Physik

Peter Higgs und François Englert erhalten Nobelpreis für Physik

Archivmeldung vom 08.10.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 08.10.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Das Logo der Nobelstiftung. Der Nobelpreis ist eine seit 1901 jährlich vergebene Auszeichnung, die von dem schwedischen Erfinder und Industriellen Alfred Nobel (1833–1896) gestiftet wurde.
Das Logo der Nobelstiftung. Der Nobelpreis ist eine seit 1901 jährlich vergebene Auszeichnung, die von dem schwedischen Erfinder und Industriellen Alfred Nobel (1833–1896) gestiftet wurde.

Der Brite Peter Higgs und der Belgier François Englert erhalten den diesjährigen Physik-Nobelpreis für die Entdeckung des "Gottesteilchens". Das teilte die Königlich-Schwedische Akademie der Wissenschaften am Dienstag in Stockholm mit.

Die beiden Forscher haben eine entscheidende Rolle bei der Entdeckung eines nach Higgs benannten Partikels gespielt, der auch "Gottesteilchen" genannt wird. So hatte Higgs die Existenz eines sogenannten Bosons vorhergesagt, das allen anderen Teilchen ihre Masse verleiht. Englert hatte unabhängig von Higgs den dafür zugrunde liegenden Mechanismus postuliert. Erst im Juli 2012 hatte das Beschleunigerzentrum CERN den Nachweis eines Teilchens bekanntgegeben, bei dem es sich um das Higgs-Boson handeln könnte.

Die Bekanntgabe der Preisträger hatte sich am Dienstag ungewöhnlich lange verzögert: Ursprünglich sollte sie bereits um 11:45 Uhr erfolgen, allerdings wurde die Bekanntgabe mehrfach verschoben. Ein Grund für die Verzögerung wurde zunächst nicht bekannt.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Masern-Ausschlag bei einem nigerianischen Mädchen.
Welches Masernvirus?
Symbolbild
Die 5G Technologie aus einer ungewöhnlichen Sicht betrachtet
Termine
4. Yogafestival Fulda
36145 Hofbieber
28.06.2019 - 30.06.2019
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein: