Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Volksrepublik Donezk kontrolliert 60 Prozent ihres Gebiets

Volksrepublik Donezk kontrolliert 60 Prozent ihres Gebiets

Archivmeldung vom 28.06.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 28.06.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Die Volksrepublik Lugansk und die Volksrepublik Donezk (21.2.2022)
Die Volksrepublik Lugansk und die Volksrepublik Donezk (21.2.2022)

Bild: Eigenes Werk /SB

Der Pressesprecher der Donezker Volksmiliz Eduard Basurin hat der Nachrichtenagentur TASS mitgeteilt, dass die Streitkräfte der DVR jetzt etwa 60 Prozent des Territoriums der Republik kontrollieren würden. Dies berichtet das Magazin "RT DE".

Weiter berichtet RT DE: "Zuvor hatte der Stab der Territorialverteidigung der DVR mitgeteilt, dass die Streitkräfte der Donbassrepubliken und Russlands 239 Ortschaften auf dem Gebiet der DVR unter ihre Kontrolle gebracht hätten.

Basurin fügte hinzu, dass gegenwärtig für die DVR wichtig sei, den Beschuss des Territoriums der Republik mit den von den USA an die Ukraine gelieferten HIMARS-Raketenwerfern zu verhindern. Der Beschuss der Stadt Perewalsk in der Lugansker Volksrepublik am heutigen Dienstag war der erste Einsatz von HIMARS-Waffen im Donbass."

Quelle: RT DE

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte witwe in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige