Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen AfD: Unsere Staatsbürgerschaft ist ein wertvolles Privileg. Sie darf nicht verhökert oder verschenkt werden.

AfD: Unsere Staatsbürgerschaft ist ein wertvolles Privileg. Sie darf nicht verhökert oder verschenkt werden.

Archivmeldung vom 25.05.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 25.05.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Bild: AfD Deutschland
Bild: AfD Deutschland

„Die Deutschen werden immer mehr“ – schön wäre es, wenn der Grund für diese Meldung der Anstieg der Geburtenzahlen wäre. Wir werden tatsächlich immer mehr, weil immer häufiger Staatsbürgerschaften und Pässe vergeben werden. Oft auch an Menschen, die bereits eine Staatsbürgerschaft haben und die deutsche „on top“ noch mitnehmen.

Das belegen auch aktuelle Zahlen, die jetzt aus NRW vorliegen. Da ist 2019 die Zahl der Einbürgerungen gegenüber dem Vorjahr um 11 Prozent angestiegen und die meisten „neuen Deutschen“ kommen aus der Türkei. Viele sind Nutznießer der sog. Doppelten Staatsbürgerschaft. Damit bekommen sie alle Rechte, die ein Deutscher genießt, ohne auf die Rechte als türkischer Bürger zu verzichten. So wählen sie beispielsweise in ihrer Botschaft bei den türkischen Parlamentswahlen und auch bei den deutschen Bundestagswahlen mit und sie bekommen über die deutsche Staatsangehörigkeit auch eine Stimme in der EU.

Doppelte Staatsbürgerschaft = doppelte Rechte = doppelte Stimme? Das lehnt die AfD kategorisch ab. Wir sagen: Ein Mensch kann nur eine Staatsbürgerschaft haben. Jeder muss sich entscheiden. Deutscher oder nicht? Ein bisschen Deutscher und ein bisschen Türke funktioniert in unseren Augen nicht. Wer die deutsche Staatsangehörigkeit annimmt, bekennt sich ohne Wenn und Aber zu unserem Land, seiner Sprache, seinen Werten und seiner Tradition. Wer das nicht will, kann kein Deutscher werden. Klipp und klar: Unsere Staatsbürgerschaft ist ein wertvolles Privileg. Sie darf nicht – um Statistiken zu schönen – verhökert und verschenkt werden.

https://www.sueddeutsche.de/service/statistik-duesseldorf-rund-elf-prozent-mehr-einbuergerungen-in-nordrhein-westfalen-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-200520-99-122202

Quelle: AfD Deutschland

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte ordnen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige