Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Mehrere Tote bei Explosion in Ankara - Behörden sprechen von Anschlag

Mehrere Tote bei Explosion in Ankara - Behörden sprechen von Anschlag

Archivmeldung vom 17.02.2016

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 17.02.2016 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Gerd Altmann / pixelio.de
Bild: Gerd Altmann / pixelio.de

In der türkischen Hauptstadt Ankara ist es am Mittwoch zu einer schweren Explosion gekommen: Dem Sender "CNN Türk" zufolge kamen dabei mindestens fünf Menschen ums Leben, mindestens zehn weitere seien verletzt worden.

Nach Angaben des Gouverneursamts der Stadt handelte es sich bei der Detonation im Regierungsviertel Cankaya um einen Autobombenanschlag. Ziel soll ein Militärtransporter gewesen sein.

Der türkische Ministerpräsident Ahmet Davutoglu kündigte eine Untersuchung der Explosion an.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte nauru in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige