Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen BND-Spionage: Türkischer Außenminister ruft Steinmeier an

BND-Spionage: Türkischer Außenminister ruft Steinmeier an

Archivmeldung vom 19.08.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 19.08.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Flagge von Türkei
Flagge von Türkei

Wegen der mutmaßlichen Bespitzelung der Türkei durch den Bundesnachrichtendienst (BND) hat der türkische Außenminister Ahmet Davutoglu "Handelsblatt-Online" zufolge seinen deutschen Amtskollegen Frank-Walter Steinmeier (SPD) angerufen.

Es habe am Montagabend "ein längeres Gespräch" zwischen Steinmeier und Davutoglu zu deutschen Medienberichten über eine angebliche BND-Spionage gegeben, berichtet "Handelsblatt-Online" unter Berufung auf Regierungskreise in Berlin. Es sei dabei auch um regionale Krisenlagen im Irak und Syrien gegangen. Nähere Details zu den Gesprächsinhalten wurden zunächst nicht bekannt.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige: